Lachgasbehandlung - Zahnärzte Hemmingen
15695
page-template-default,page,page-id-15695,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,qode-theme-ver-16.6,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.1,vc_responsive
 

Lachgasbehandlung

Lachgas – oder Stickoxydul, wie der technische Begriff wäre – gehört zu den großen Vorteilen, die die Patienten unserer Praxis genießen.

 

Die schonende und nur in speziell dafür ausgestatteten Praxen angebotene Betäubung mindert das Angst- und Stressgefühl, das sehr viele Patienten vor und während einer zahnärztlichen Behandlung empfinden. Viele weitere Vorteile sprechen zusätzlich deutlich dafür, Lachgas als komfortable Ergänzung zur lokalen Betäubung per Spritze zu berücksichtigen:

  • Mindert das Angstgefühl
  • löst Stresszustände im Zusammenhang mit der zahnärztlichen Behandlung
  • reduziert das Schmerzempfinden deutlich
  • gleichzeitig bleiben Sie jederzeit ansprechbar und klar, so dass eine zielführende Interaktion zwischen dem Zahnarzt und dem Patienten möglich ist
  • bietet eine echte Hilfe bei „Spritzenangst“
  • Wirkung ist schonend und innerhalb weniger Minuten wieder verflogen

Die Lachgasbetäubung, die über eine kleine Nasenmaske vorgenommen wird, ist so leicht und schonend, dass unsere Patienten bereits nach wenigen Minuten wieder voll verkehrstüchtig sind. Länger anhaltende Nebenwirkungen bleiben vollständig aus.

Sprechen Sie uns sehr gerne vor Ihrer nächsten Behandlung auf eine Lachgasbetäubung an. Selbstverständlich sind wir als durchführende Zahnärzte für die Lachgasnutzung geschult und zertifiziert.